Wirtschafts­ingenieurwesen

Für den Erfolg vieler Unternehmen ist es entscheidend, dass der technische und der betriebswirtschaftliche Bereich nahtlos ineinandergreifen. Fachkräfte, die sowohl die Sprache von Ingenieurinnen und Ingenieuren sprechen als auch betriebswirtschaftliches Know-how mitbringen, sind daher extrem gesucht. Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen von StudiumPlus kombiniert einen vollwertigen Bachelor-Abschluss an der Technischen Hochschule Mittelhessen mit intensiver Praxiserfahrung in einem der zahlreichen Unternehmen, die Fachleute an der Schnittstelle von Betriebswirtschaft und Ingenieurwesen beschäftigen.

Im dualen Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen lernen die Studierenden, praktikable Lösungen zu entwickeln, die jeweils betriebswirtschaftlichen und technischen Anforderungen gerecht werden. Dabei haben die Studierenden die Wahl zwischen folgenden Fachrichtungen:

  • Maschinenbau
  • Elektrotechnik
  • Vertrieb

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dass die Studierenden aus dem breiten Wahlmodulangebot der THM wählen und sich so noch weiter zu spezialisieren. Nach dem erfolgreichen Abschluss können die Absolventinnen und Absolventen Fach- und Führungsaufgaben z. B. in folgenden Bereichen übernehmen:

  • Einkauf und Materialwirtschaft
  • Qualitäts-, Produkt- und Projektmanagement
  • Marketing und Vertrieb
  • Arbeitsvorbereitung / Industrial Engineering
  • Fertigung / Produktion
  • Beratungsunternehmen und Anwenderfirmen aller Branchen (z. B. Industrie, Handel, Gebäudemanagement)
Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester
Studiendauer: sieben Semester

Alle StudiumPlus-Studiengänge sind von der ZEvA in Hannover akkreditiert und somit international anerkannt.

freie Studienplätze prüfen

Jens Hoßfeld
Prof. Dr. Jens Hoßfeld

Geschäftsführender Direktor Studienbetrieb | Studiengangsleiter Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen

+49 6441 2041250 E-Mail schreiben
Alice Repp

Studienbetrieb Bachelor

+49 6441 2041133 E-Mail schreiben

Studienorte

Fachrichtung Wetzlar Bad Hersfeld Bad Vilbel Bad Wildungen Biedenkopf Frankenberg Limburg
Maschinenbau
Elektrotechnik
Vertrieb