Systems Engineering – Maschinen­bau

Die Fachrichtung Maschinenbau im dualen Master-Studiengang Systems Engineering ist ideal für alle, die einen Bachelor-Abschluss im Bereich Maschinenbau haben und sich weiterentwickeln möchten. Kombiniert mit intensiver Praxiserfahrung in einem Partnerunternehmen werden die Studierenden fit gemacht für den Bereich Forschung und Entwicklung komplexer technischer Systeme. Dabei erwerben Sie einen vollwertigen Master-Abschluss an der Technischen Hochschule Mittelhessen.

Während des Studiums erwerben die angehenden Master bei StudiumPlus Know-how in den klassischen Disziplinen des allgemeinen Maschinenbaus. Strukturmechanik, Thermodynamik und Energiewandlung gehören ebenso dazu wie angewandte Fluidmechanik sowie Optimierung komplexer Systeme unter Einsatz von MSR-Techniken.

Absolventinnen und Absolventen der Fachrichtung Maschinenbau im dualen Master-Studiengang Systems Engineering können Fach- und Führungsaufgaben z.B. in folgenden Branchen übernehmen:

  • Fahrzeugindustrie
  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Fertigungstechnik
  • Optik und Messtechnik
  • Sondermaschinenbau
  • Verpackungsmaschinenbau
  • Produktentwicklung
Abschluss: Master of Engineering (M.Eng.)
Studienbeginn: jeweils zum Sommersemester
Studiendauer: drei Semester (die Anschlussfähigkeit an sechssemestrige Bachelor-Studiengänge ist sichergestellt)
Anmeldeschluss: jeweils 28. Februar eines Jahres

* Alle StudiumPlus-Studiengänge sind von der ZEvA in Hannover akkreditiert und somit international anerkannt.

freie Studienplätze prüfen

Module

Werner Bonath
Prof. Dr.-Ing. Werner Bonath

Studiengangsleiter Bachelor Ingenieurwesen WZ, Master Systems Engineering

+49 6441 2041217 E-Mail schreiben
Marissa  Köhler
Marissa Köhler

Sachgebietsleitung Studienbetrieb Master

+49 6441 2041253 E-Mail schreiben
Campus Wetzlar

Gebäude A1: Charlotte-Bamberg-Str. 3
35578 Wetzlar

Gebäude A15: Spilburgstr. 6
35578 Wetzlar

+49 6441 20410 +49 6441 2041299 E-Mail schreiben Wegbeschreibung
Campus Frankenberg

Bahnhofstraße 8a
35066 Frankenberg


+49 6451 408960 +49 6451 40896541 E-Mail schreiben Wegbeschreibung