Prozessmanagement

Prozessmanagerinnen und Prozessmanager verfügen über das nötige Rüstzeug, um  verschiedenste Prozesse im Unternehmen zu verbessern: Sie tragen z.B. dazu bei, die Wertschöpfungskette zu optimieren oder effiziente Geschäftskonzepte zu erarbeiten. Erfolgreiches Projektmanagement bringt Unternehmen viele Vorteile, wie z.B. höhere Kundenzufriedenheit, Steigerung des Umsatzes und eine erhöhte Flexibilität, auf sich schnell ändernde Anforderungen zu reagieren. Der duale Master-Studiengang Prozessmanagement qualifiziert Fachleute, die genau dieses Know-how mitbringen und somit von Unternehmen besonders gesucht sind. Unsere Studierenden sammeln intensive Praxiserfahrung in einem Unternehmen und erwerben nach drei Semestern einen vollwertigen Master-Abschluss an der Technischen Hochschule Mittelhessen.

Im dualen Master-Studiengang Prozessmanagement erwerben die Studierenden praxisnahes Wissen und Kompetenzen über interne und externe Unternehmensprozesse. Im Detail geht um die jeweiligen Zuständigkeiten für die einzelnen Prozessschritte sowie darum, welche Ressourcen dafür gebraucht werden. Im Fokus steht hierbei die gesamte Wertschöpfungskette Dieses Know-how ist insbesondere für mittelständische Unternehmen von Bedeutung, die Innovationen generieren und auf diese Weise wachsen wollen.

Das typische Berufsfeld für Absolventinnen und Absolventen liegt im Bereich der Fach- und Führungskräfte von anwendungsorientierter Forschung und Entwicklung, z.B. in folgenden Branchen

  •         Internes und externes Prozessmanagement
  •         Patentwesen
  •         Marketing und Vertrieb
  •         Einkauf

Die Studierenden haben beim Master-Studiengang Prozessmanagement die Wahl zwischen zwei attraktiven berufsfeldorientierten Fachrichtungen:

  • Steuerung von Geschäftsprozessen
  • Technische Prozesse
Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Studienbeginn: jeweils zum Sommersemester
Studiendauer: drei Semester (die Anschlussfähigkeit an sechssemestrige Bachelor-Studiengänge ist sichergestellt)
Anmeldeschluss: jeweils 28. Februar eines Jahres

* Alle StudiumPlus-Studiengänge sind von der ZEvA in Hannover akkreditiert und somit international anerkannt.

freie Studienplätze prüfen

Pia Robinson
Prof. Dr. Pia Robinson

Geschäftsführende Direktorin Finanzen | Studiengangsleiterin Bachelor Betriebswirtschaft, Master Prozessmanagement

+49 6441 2041247 E-Mail schreiben
Gerd Manthei
Prof. Dr. Gerd Manthei

Geschäftsführender Direktor | Internationales/Außenstellen Nord | Studiengangsleiter Bachelor Ingenieurwesen (FKB, BIE) | Qualitätsmanagement

+49 6441 2041228 E-Mail schreiben
Jens Minnert
Prof. Dr. Jens Minnert

Leitender Direktor

+49 6441 2041200 E-Mail schreiben
Marissa  Köhler
Marissa Köhler

Sachgebietsleitung Studienbetrieb Master

+49 6441 2041253 E-Mail schreiben

Studienorte

Fachrichtung Wetzlar Bad Vilbel Biedenkopf Frankenberg Limburg Bad Wildungen Bad Hersfeld
Steuerung von Geschäftsprozessen
Technische Prozesse