Bauingenieurwesen – Technische Gebäude­ausrüstung

Ob Lüftungs-, Sanitär-, Heizungs- oder Aufzugsanlagen – die moderne Gebäudetechnik wird immer aufwändiger. Fachleute, die bei der Gebäudeplanung das „große Ganze“ der technischen Ausrüstung überblicken, sind gesucht wie nie zuvor. Die Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung von StudiumPlus im dualen Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen macht genau solche Expertinnen und Experten fit für die Praxis.

Die Absolventinnen und Absolventen der Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung haben das Know-how, um gemeinsam mit Architekten und weiteren Spezialisten, Konzepte für die technische Ausrüstung von Gebäuden unterschiedlicher Nutzungen umzusetzen. Neben fundiertem Fachwissen im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung erwerben sie die Kompetenz, während des Bauprozesses entsprechende Anlagen in das Gebäude zu integrieren.

Die Studierenden sind bei StudiumPlus an der Technischen Hochschule Mittelhessen immatrikuliert und haben einen Studienvertrag mit einem der über 1.000 Partnerunternehmen. So sammeln sie bereits während des Studiums intensive Praxiserfahrung und sind nach dem Abschluss sofort voll einsatzfähig. Außerdem haben die Studierenden die Möglichkeit, auf das gesamte Wahlmodulangebot der THM zuzugreifen.

Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester
Studiendauer: sieben Semester

* Alle StudiumPlus-Studiengänge sind von der ZEvA in Hannover akkreditiert und somit international anerkannt.

freie Studienplätze prüfen

Module

Michael  Arndt
Prof. Dr. Michael Arndt

Studiengangsleiter Technische Gebäudeausrüstung

E-Mail schreiben
Elisabeth Herold
Elisabeth Herold

Studienbetrieb Bachelor | Bad Vilbel

+49 6441 2041235 E-Mail schreiben
Lena  Krause
Lena Krause

Sachgebietsleitung Studienbetrieb Außenstellen | Bad Vilbel

+49 6441 2041241 E-Mail schreiben
Campus Bad Vilbel

Huizener Straße 60
61118 Bad Vilbel


+49 6101 349630 +49 6101 34963489 E-Mail schreiben Wegbeschreibung