Future Skills und Innovation - Bauingenieurwesen

Future Skills und Innovation – Bauingenieurwesen

Die Ausrichtung Bau im innovativen Master-Studiengang Future Skills und Innovation qualifiziert Expertinnen und Experten für zukunftsorientiertes Bauen. Die Bereiche Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sind ebenso Gegenstand wie der Einsatz von digitalen Werkzeugen, wie z.B. Building Information Modelling (BIM), die den Studierenden helfen, mit den neuesten Entwicklungen im Bauwesen Schritt zu halten. Die Ausrichtung Bau vermittelt die Fähigkeiten und das Wissen, um nachhaltige und energieeffiziente Gebäude zu bauen. Das Angebot bereitet die Studierenden auf die Herausforderungen eines globalen Bauumfelds vor, in dem Sie lernen, „über den Tellerrand zu schauen“. So werden die Absolventinnen und Absolventen zu erfolgreichen Fachleuten in der Branche, die über das nötige Rüstzeug verfügen, um für die Zukunft zu bauen.

Der interdisziplinäre digital gestützte Master-Studiengang Future Skills und Innovation (FSI) von StudiumPlus geht völlig neue Wege: Die Studierenden lernen projekt- und bedarfsorientiert. Statt Klausuren zu schreiben, präsentieren sie ihre Projektergebnisse. Die Zahl der Vorlesungen wurde auf ein Minimum reduziert. Bachelor-Absolventinnen und Absolventen, die den digitalen Wandel gestalten möchten, sind bei diesem Studienangebot gut aufgehoben, denn sie erwerben wichtige Problemlösungskompetenzen für die Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt.

Studienprogramm 

  • Wechsel von Projektarbeit an der Hochschule und im Unternehmen
  • Vorlesung bei Professoren und Dozenten aus der Praxis
  • Bearbeitung aktueller Fragestellungen des Partnerunternehmens im Rahmen des Individualprojektes
  • Lehre mit innovativen, in der Unternehmenspraxis verbreiteten Methoden (z. B. Moderation, Gruppenarbeit, Trainings)
Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Studienbeginn: jeweils zum Sommersemester
Studiendauer: drei Semester (die Anschlussfähigkeit an sechssemestrige Bachelor-Studiengänge ist sichergestellt)
Anmeldeschluss: jeweils 28. Februar eines Jahres

* Alle StudiumPlus-Studiengänge sind von der ZEvA in Hannover akkreditiert und somit international anerkannt.

freie Studienplätze prüfen

Interesse geweckt?

Gerne berät unser Team in einem persönlichen Gespräch über die Vorteile des dualen Studiums bei StudiumPlus. Natürlich bieten wir nicht nur Beratung für Studieninteressierte an, sondern auch für Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen, die sich vorstellen könnten, dual Studierende zu qualifizieren.

Beratungstermin online vereinbaren

Yvonne  Zammert
Yvonne Zammert

Studienbetrieb Master Future Skills und Innovation

+49 6441 2041-186 E-Mail schreiben
Michael Guckert
Prof. Dr. Michael Guckert

Studiengangsleiter Bachelor Betriebswirtschaft, Softwaretechnologie (WZ, WIL) | TeamMit

+49 6441 2041-141 E-Mail schreiben
Campus Bad Hersfeld

Benno-Schilde-Platz 6
36251 Bad Hersfeld


+49 6621 794320 +49 6621 79432441 E-Mail schreiben Wegbeschreibung Rundgang
Campus Bad Vilbel

Huizener Straße 60
61118 Bad Vilbel


+49 6101 349630 +49 6101 34963489 E-Mail schreiben Wegbeschreibung
Campus Bad Wildungen

Eichlerstraße 25
34537 Bad Wildungen


+49 5621 967600 +49 5621 96760461 E-Mail schreiben Wegbeschreibung
Campus Biedenkopf

Hainstraße 103
35216 Biedenkopf


+49 6461 758470 +49 6461 75847591 E-Mail schreiben Wegbeschreibung
Campus Frankenberg

Bahnhofstraße 8a
35066 Frankenberg


+49 6451 408960 +49 6451 40896541 E-Mail schreiben Wegbeschreibung
Campus Wetzlar

Gebäude A1: Charlotte-Bamberg-Str. 3
35578 Wetzlar

Gebäude A15: Spilburgstr. 6
35578 Wetzlar

+49 6441 20410 +49 6441 2041299 E-Mail schreiben Wegbeschreibung